Nebel im August

KINOSTART: 29.09.2016 • Drama • Deutschland / Österreich (2015)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2015
Produktionsland
Deutschland / Österreich
Regie

Das Drama basiert auf dem gleichnamigen Roman von Robert Domes und schildert eine mitnehmende Geschichte, die sich im Nazi-Deutschland tatsächlich ereignet hat.

Ernst Lossa (Ivo Pietzcker) gilt als schwer erziehbarer Problemfall und wird von einem Kinderheim ins nächste gegeben. Schließlich landet er in einer Nervenheilanstalt. Auch hier ist das Leben für den 13-Jährigen kein Zuckerschlecken.

Nach einer Weile findet der clevere Junge heraus, dass es in der Einrichtung nicht mit rechten Dingen zuzugehen scheint: Regelmäßig verschwinden ein Patienten und tauchen nicht mehr auf. Ernst stellt Nachforschungen an, die Schockierendes zu Tage bringen: Die Insassen werden systematisch getötet. Daraufhin fasst er den Entschluss, sie zu retten und mit ihnen auszubrechen.

Besonderer Fokus

Der historische Film thematisiert zwar die grausamen Ereignisse, die sich im Rahmen des Zweiten Weltkriegs abseits der Front ereignet haben, behandelt aber nicht das häufig verarbeitete Sujet der Judenverfolgung. Er widmet sich einem anderen Schwerpunkt der damaligen Rassenideologie: der Euthanasie.

"Nebel im August" bietet aber nicht nur eine ernste Kriegsgeschichte, sondern erzählt zugleich von tiefer Freundschaft, großen Hoffnungen und dem starken Willen zu überleben.

Tolles Ensemble

Die authentische Darstellung des Zeitkolorit ist vor allem auf die grandiosen Leistungen der Mimen zurückzuführen. An der Seite des jungen Ivo Pietzcker spielen namhafte Größen des deutschen Filmbusiness, beispielsweise Sebastian Koch als Heimleiter oder Fritzi Haberlandt als Krankenschwester.

Darsteller
Auch international bekannt: Karl Markovics.
Karl Markovics
Lesermeinung
Macht auch als Moderator in ZDF-Dokus ("Terra X: Superbauten") eine gute Figur: Sebastian Koch.
Sebastian Koch
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Tobias Moretti beim Hamburger Filmfest 2021.
Tobias Moretti
Lesermeinung
Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung