Ja, ihr bekommt alle etwas! Juliane Köhler als Jettel

Nirgendwo in Afrika

KINOSTART: 27.12.2001 • Drama • Deutschland (2001) • 141 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Nirgendwo in Afrika
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
141 Minuten
Music
Kamera
Schnitt

1938 nehmen Jettel und ihre Tochter Regina Reißaus vor den Nazis. Von Deutschland aus flüchten sie ins ferne Afrika. Hier hat Jettels Ehemann Walter versucht, sich eine Existenz aufzubauen. Regina arrangiert sich relativ schnell mit der neuen, ungewohnten Umgebung und schließt Freundschaft mit dem einheimischen Koch Owuor. Jettel hingehen steht nun fassungslos vor ihrer zerrütteten Ehe ...

Mit ihrem dritten Film bietet Caroline Link ("Jenseits der Stille", "Pünktchen und Anton") ihr bislang aufwändigstes Projekt. Nach dem gleichnamigen autobiografischen Roman von Stefanie Zweig drehte Link an den Originalschauplätzen. Doch trotz wunderbarer Naturkulisse und guter Darsteller wirkt die Story manchmal zu tränenrührig. Auch die Oscar-Jury war gerührt, denn "Nirgendwo in Afrika" gewann 2003 den Oscar als bester nicht-englischsprachiger Film.

Foto: Constantin

Darsteller
Bettina Redlich
Lesermeinung
Juliane Köhler
Lesermeinung
Gefragter Charakterdarsteller: Matthias Habich (hier im letzten Bodensee-Tatort "Wofür es sich zu leben lohnt").
Matthias Habich
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS