Ich bin's, Pinocchio! Andrea Balestri

Pinocchio

KINOSTART: 20.12.1972 • Kinderfilm • Italien (1972) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Pinocchio
Produktionsdatum
1972
Produktionsland
Italien
Laufzeit
93 Minuten
Der einsame Holzschnitzer Gepetto schnitzt sich eine Marionette, die er Pinocchio nennt. Von einer guten Fee zum Leben erweckt, begibt sich Pinocchio auf Abenteuerreise. Zunächst begegnet er den zwei Strolchen Katze und Fuchs, die ihm sein Geld stehlen, dann erzählt der Witzbold Lucignolo dem gutgläubigen und ungehorsamen Pinocchio etwas von einem Spielzeugparadies, in dem er gegen seinen Willen in einen Esel verwandelt, als solcher vom Zirkusdirektor gekauft und dann ertränkt wird. Pinocchio, wieder Marionette geworden, wird von einem Riesenwal verschlungen, in dessen Magen er endlich seinen alten Gepetto wieder findet, der sich auf die Suche nach seiner Schöpfung gemacht hatte...

Luigi Comencinis ("Kindheit, Berufung und erste Erlebnisse des Venezianers Giacomo Casanova") Filmadaptation der Pinocchio-Geschichte nach dem bereits vielfach verfilmten Roman von Carlo Collodi ist eine der bekanntesten und beliebtesten neben der Pinocchio. Während viele die Pinocchio-Legende als moralisierendes Lehrstück verstehen ("Die Legende von Pinocchio", "Pinocchio"), liefert Comencini eine eher humanistische Interpretation, wenn er den aufbegehrenden und widerspenstigen Charakter des Pinocchio als notwendige Stufe auf dem Weg zu persönlicher Freiheit und Menschenwürde betrachtet.

Weitere Darsteller
News zu Pinocchio

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS