Polizeiruf 110

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Deutschland (1992)
Lesermeinung
Produktionsdatum
1992
Produktionsland
Deutschland
Hauptkommissar Dillinger und Oberkommissar Lehnert arbeiten schon über einen längeren Zeitraum zusammen. Ihr Verhältnis ist nicht das allerbeste, denn ihre Charaktere und Dienstauffassungen sind völlig verschieden. Der eine ist ehrgeizig und karrierebewußt, der andere ein eigenbrötlerischer Dickschädel. Als der Sohn der Lebensgefährtin von Hauptkommissar Dillinger des Mordes an seiner Freundin Rita verdächtigt wird und Oberkommissar Lehnert diesen Fall zu bearbeiten hat, wird ihr angespanntes Verhältnis zusätzlich belastet. Dillinger, sonst dessen Vorgesetzter, ist von Rechts wegen in die Zuschauerrolle gedrängt. Doch bald schon greift er in die Ermittlungen ein und präsentiert seinem Kollegen eine Reihe von handfesten Tatverdächtigen, die Lehnert so manche Nuß zum Knacken aufgeben. "Ein verhängnisvoller Verdacht" ist der zweite Film, den das Multitalent Wolfgang Dehler (Schauspieler, Autor, Regisseur, Sänger, Liedermacher, Texter) für die Reihe "Polizeiruf 110" geschrieben hat. Selbstverständlich schneidert Autor Dehler dem Schauspieler Dehler gleich die Rolle maßgerecht auf den Leib.
Darsteller
News zu

BELIEBTE STARS