Rosa Roth (Iris Berben) und Markus Körber (Thomas
Thieme, r.) beraten sich am Tatort im Berliner
Grunewald
Rosa Roth (Iris Berben) und Markus Körber (Thomas
Thieme, r.) beraten sich am Tatort im Berliner
Grunewald

Rosa Roth

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Deutschland (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland

Ein junger Mann joggt an einem sonnigen Herbstmorgen durch den Grunewald. Plötzlich wird er von einer vermummten Gestalt angegriffen und brutal erschlagen. Bei dem Erschlagenen handelt es sich um den Polizisten Titus Trescher. Kommissarin Rosa Roth und ihr Kollege Markus Körber kommen schnell dahinter, dass der aktuelle Fall mit einem Einsatz zusammenhängt, bei dem Trescher einen Jugendlichen erschoss ...

Regisseur Carlo Rola legte in diesem (vorerst) letzten Fall der Kommissarin besonderes Augenmerk auf die psychologische Belastung, die ein überaus schwerer Polizeieinsatz bei Beamten auslösen kann. Rola inszenierte seit Rosa Roth - In Liebe und Tod übrigens alle 26 Fälle der Rosa-Roth-Reihe, mit Drehbuchautorin Nina Grosse verwirklichte er 2009 bereits die Episode "Rosa Roth - Das Mädchen aus Sumy".

Foto: ZDF/Stephanie Kulbach

News zu

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung