Jetzt werden Roboter gekillt! Tom Selleck im Einsatz

Runaway - Spinnen des Todes

KINOSTART: 14.12.1984 • Sciencefiction • USA (1984) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Runaway
Produktionsdatum
1984
Produktionsland
USA
Budget
8.000.000 USD
Einspielergebnis
6.770.587 USD
Laufzeit
100 Minuten

Amerika in nicht allzu ferner Zukunft: Nach dem Amoklauf eine Haus-Roboters stoßen Sergeant Ramsay und seine Kollegin Karen auf den zwielichtigen Dr. Luther. Dieser verkauft Killer-Chips und ist im Besitz von Tod bringenden Spinnenrobotern ...

Michael Crichton, der mit seinem Buch "Dino Park" die Vorlage für Spielbergs "Jurassic Park" lieferte und auch als Regisseur ("Westworld") für Aufsehen sorgte, drehte einen spannenden und actionreichen Sciencefiction-Film mit guten Spezial-Effekten. Interessant: Hier mimt Selleck nicht den smarten "Magnum", sondern ist ein verwitweter, auf durchgedrehte Haushaltsroboter spezialisierter Cop, der zudem noch unter Höhenangst leidet.

Foto: Sony

Darsteller
Schwörte den Drogen ab und ging zu Scientology: Kirstie Alley
Kirstie Alley
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS