Gefechtsbereit: Henry Fonda (r.) und Charlton 
Heston als Marine-Offiziere  
Gefechtsbereit: Henry Fonda (r.) und Charlton 
Heston als Marine-Offiziere  

Schlacht um Midway

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriegsfilm • USA (1975)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Battle of Midway
Produktionsdatum
1975
Produktionsland
USA
Zweiter Weltkrieg. 18. April 1942. Pazifischer Ozean. Admiral Yamamoto erhält die Nachricht vom Angriff amerikanischer Bomber auf Tokio und bereitet einen Gegenschlag vor. Die amerikanischen Befehlshaber indes rechnen damit, daß die Japaner das Bombardement ihrer Hauptstadt nicht auf sich beruhen lassen wollen. Kapitän zur See Matt Garth Rochefort vom Marine-Geheimdienst ist mit den Befürchtungen seiner Vorgesetzten bestens vertraut und mit der Auswertung kriegswichtiger Informationen beauftragt. Sohn Tom dagegen hat andere Sorgen. Er will die in den USA geborene Japanerin Haruko Sakura heiraten. Doch die US-Behörden stellen sich quer. Das Mädchen wird verhaftet. Inzwischen bewegen sich die feindlichen Flotten unaufhaltsam aufeinander zu. Bei den Midway-Inseln rappelt's schließlich im Karton.

Wie in den US-Kriegsfilmen "Der längste Tag" oder "Die Brücke von Arnheim", die Schlachten der Alliierten im Zweiten Weltkrieg schildern, sind auch hier überdurchschnittlich viele Hollywood-Stars vertreten. Für amerikanische Schauspieler galt es lange Zeit als Auszeichnung in mehr oder minder gewaltverherrlichenden Weltkrieg-II-Schinken mitspielen zu dürfen. Jack Smights Streifen "Schlacht um Midway" attestierte das "Lexikon des Internationalen Films" immerhin eine "vergleichsweise sachliche Darstellung" der Ereignisse: Die Japaner verloren vier Flugzeugträger. Tausende Soldaten wurden auf beiden Seiten getötet.

Darsteller
Charlton Heston
Lesermeinung
Cliff Robertson
Lesermeinung
Glenn Ford
Lesermeinung
Henry Fonda
Lesermeinung
Spielte oft den männlich-rauhen Burschen: James Coburn
James Coburn
Lesermeinung
Robert Mitchum
Lesermeinung
Robert Wagner
Lesermeinung
Toshiro Mifune
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Plane
Action • 2023
prisma-Redaktion
Ein Mann namens Otto
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022

BELIEBTE STARS

Schauspielerin und Sängerin Sofia Carson bei den MTV Music Awards 2022.
Sofia Carson
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Demi Moore
Lesermeinung
Ganz schön witzig: Mike Myers.
Mike Myers
Lesermeinung
Verkörpert quasi alles zwischen Priestern und Gangstern: Jason Isaacs.
Jason Isaacs
Lesermeinung
Schauspieler Kurt Russell.
Kurt Russell
Lesermeinung
Schauspieler Sean Penn.
Sean Penn
Lesermeinung
Al Pacino im Jahr 2022.
Al Pacino
Lesermeinung
Erfolgreicher Schauspieler: Tommy Lee Jones.
Tommy Lee Jones
Lesermeinung
Hollywood-Star Robert De Niro.
Robert De Niro
Lesermeinung
Starkomiker Jim Carrey
Jim Carrey
Lesermeinung
Auch mit Glatze beeindruckend: Marlon Brando als
US-Colonel E. Kurtz
Marlon Brando
Lesermeinung
Vom Teenie-Star zum etablierten Darsteller: Kevin Bacon
Kevin Bacon
Lesermeinung