Straight Outta Compton

KINOSTART: 27.08.2015 • Biografie • USA (2015) • 147 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Straight Outta Compton
Produktionsdatum
2015
Produktionsland
USA
Budget
28.000.000 USD
Einspielergebnis
201.634.991 USD
Laufzeit
147 Minuten
Regie

Dr. Dre (Corey Hawkins), Ice Cube (O'Shea Jackson Jr.) und Eazy-E (Jason Mitchell) sind nur drei Beispiele dafür, dass aus der "gefährlichsten Stadt der USA" in den 80er-Jahren, Compton, eine ganze Menge Rap-Talent die Bühnen der Welt eroberte.

Noch heute ist ihr Einfluss spürbar und Musiker wie Dr. Dre haben es geschafft, vom kleinkriminellen Straßenjungen zu bedeutenden Mogulen aufzusteigen.
Rap-Geschichtsunterricht
Genau diese Geschichte erzählt "Straight Outta Compton". Ungeschönt, roh und mit jeder Menge Groove kommt dieses Biopic daher. Dabei halten sich Erfolg und Misserfolg der Musiker stets die Waage.

Aufgewachsen in einfachen Verhältnissen in einer Nachbarschaft, in der Gewalt und Drogen an der Tagesordnung sind, formte F. Gary Gray, der seine Karriere mit der Inszenierung eines Ice-Cube Musikvideos begann, das Porträt einer ganzen Kultur. Aufkeimende Hoffnung, gewaltiges Potenzial und erste kleine Meilensteine in der Laufbahn der Akteure werden immer wieder von Rückschlägen, Bandengewalt und Resignation in krassen Kontrast gesetzt.

Hip-Hop- und Rap-Fans kommen dabei ebenso auf ihre Kosten wie Neulinge der Genres. Denn Gray arbeitet die Stationen der Biografien der Protagonisten gründlich ab.
Yo, Alter!
Einzig die deutsche Synchronisation verdirbt hierzulande den Spaß. Gerade die Sprache der Afroamerikaner der 80er-Jahre stellt einen wesentlichen Einfluss auf deren Musikkultur dar und lässt sich mit ein paar "Alter", "Krass" und "Yo Man's" nicht einmal ansatzweise übersetzen. Wer die Möglichkeit hat, die Originalfassung zu sehen, sollte diese in jedem Fall vorziehen.

Darsteller
F. Gary Gray
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Jackass Forever
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
The Card Counter
Thriller • 2021
prisma-Redaktion
Cyrano
Drama • 2022
prisma-Redaktion