Cooler Hecht: Michael Madsen als Stuntdriver
Cooler Hecht: Michael Madsen als Stuntdriver

Stuntdriver

KINOSTART: 01.01.1970 • Actionfilm • USA (1997)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Executive Target
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
USA
Regie
Kamera
Schnitt

Amerika hat einen fortschrittlichen Präsidenten, der längst überfällige und einschneidende Einsparungen im Militärhaushalt vornehmen will. Damit macht er sich viele Feinde in der Rüstungsindustrie. Diese wollen den Präsidenten beseitigen und heuern Terroristen an. Der unschuldig verurteilte Stuntfahrer Nick gerät ungewollt in die Hände der Terroristen, als die den Gefängnisbus, der ihn gerade in den Knast fährt, kapern. Er kann zwar entwischen, aber seine nicht gerade zimperlichen Häscher kidnappen seine Frau. Sie wollen ihn zwingen, bei einem Banküberfall das Fluchtauto zu fahren - nur eine Prüfung für ein weitaus ambitionierteres Verbrechen: die Entführung des US-Präsidenten ...

B-Filmer Joseph Merhi drehte diese reichlich dümmlich-dünne, aber akzeptabel umgesetzte Story, die sich schamlos bei Kinohits wie "Auf der Flucht", "Speed" oder "Heat" bedient, ohne aber jemals deren Klasse zu erreichen. Aus der nicht weiter erwähnenswerten Besetzung ragen Michael Madsen in der Rolle des coolen Stuntfahrers Nick, der von Spezialeffekt zu Spezialeffekt hechelt und flitzt, und Angie Everhart ("Last Action Hero", "Jade") als weiblicher Schauwert heraus. Action- und Autofans wird Merhis Regiearbeit gefallen, zumal man das Hirn ausgeschaltet lassen kann.

Foto: EuroVideo

Darsteller
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung
Seit "Der weiße Hai" weltbekannt: Roy Scheider.
Roy Scheider
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS