Was für ein nerviger Nebel!

The Fog - Nebel des Grauens

KINOSTART: 12.01.2006 • Horrorthriller • USA (2005) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Fog
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Budget
18.000.000 USD
Einspielergebnis
46.201.432 USD
Laufzeit
100 Minuten

Genau 100 Jahre ist es her, dass vor dem kleinen nordkalifornischen Küstenort Antonio Bay ein Schiff mit Leprakranken absichtlich in eine Nebelbank und damit in einen Gewässerabschnitt mit Tod bringenden Klippen geleitet wurde. Jetzt taucht vor Antonio Bay eine Nebelbank auf, die der damaligen sehr ähnlich sieht. Und tatsächlich: Die Geister der Ermordeten sinnen auf Rache an den Nachfahren der Verantwortlichen...

War Carpenters "The Fog - Nebel des Grauens" von 1979 noch ein halbwegs akzeptabler, weil durch und durch konventioneller Horrorfilm, hat man es bei dem Remake mit einem überaus dämlichen, absolut Spannung freiem Machwerk zu tun, dass auch noch schlecht inszeniert wurde. Damit hat Regisseur Rupert Wainwright eindeutig sein "Stigmata" weg.

Foto: Sony Pictures

Darsteller

Maggie Grace im Porträt - ihre Filme, ihre Karriere und ihr Leben.
Maggie Grace
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Macht auf der Leinwand und dem Roten Teppich eine gute Figur: Selma Blair
Selma Blair
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Schönheit mit Talent: Hayley Atwell
Hayley Atwell
Lesermeinung
Schauspieler Tom Hardy.
Tom Hardy
Lesermeinung
Das Auge eines Adlers: Regisseur und Produzent George Lucas.
George Lucas
Lesermeinung
Bella Ramsey - mit ihren Rollen in "GoT" und "The Last of Us" erobert die junge Britin die Bildschirme.
Bella Ramsey
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung