Wer soll denn bei dem Nebel die Hand vor Augen sehen?
Wer soll denn bei dem Nebel die Hand vor Augen sehen?

The Fog - Nebel des Grauens

KINOSTART: 01.01.1970 • Horrorfilm • USA (1979)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Fog
Produktionsdatum
1979
Produktionsland
USA

Vor 100 Jahren lockten die Ahnväter des Küstenstädtchens Antonio Bay ein mit Schätzen vollbeladenes Schiff im dichten Nebel auf ein Riff. Und - so erzählt es ein alter Seefahrer den Kindern - die Besatzung der zerschellten Brigg werde wiederkommen und Rache nehmen. Währenddessen treibt eine dichte Nebelbank auf die Küste zu. Um Mitternacht, am 100. Geburtstag des Küstenstädchens, geschehen plötzlich merkwürdige Dinge. Die Legende wird Wirklichkeit ...

Horrorspezialist John Carpenter ("Halloween - Die Nacht des Grauens", "Die Klapperschlange") mit einem gelungenen Frühwerk, das von seiner Fähigkeit zeugt, auch mit Low-Budget-Filmen tolles Kino zu zaubern. Alles fängt so harmlos an im verträumten Antonio Bay. Um so stärker geht unter die Haut, dass der undurchdringliche Nebel nichts Gutes birgt und wenig gemein hat mit dem lächerlichen Dunst aus den Nebelmaschinen eines Edgar Wallace. Bei Carpenter schlägt ein Märchen in blutigen Ernst mit mörderischen Enterhaken um - ein effektvoller Horrorfilm, für den Routinier Carpenter einmal mehr auch die eindringliche Musik schrieb. Mit Janet Leigh und Jamie Lee Curtis standen 1979 übrigens Tochter und Mutter gemeinsam vor der Kamera. Ein Jahr zuvor drehte der Spross aus der Ehe zwischen Janet Leigh und Tony Curtis bereits "Halloween - Die Nacht des Grauens". Für "Halloween H20 - 20 Jahre später" schlüpfte Jamie nach 17 Jahren noch einmal in die Rolle der Laurie Strode. Auch Mutter Janet wirkte bei dieser Fortsetzung mit.

Foto: StudioCanal

Darsteller
Janet Leigh
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS