Schauspielerin Hilary Swank.
Schauspielerin Hilary Swank.

The Reaping

KINOSTART: 19.04.2007 • Horror • USA (2006)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Reaping
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
USA
Music

Nachdem Missionsarbeiterin Katherine Winter Ehemann und Tochter durch einen okkulten Aberglauben verloren hat, setzt sie alles daran, angebliche Wunder wissenschaftlich zu hinterfragen und aufzuklären. Alle ihre bisherigen Untersuchungen - 48 an der Zahl - konnte sie auf natürliche Gegebenheiten zurückführen. Nun verlangt eine Provinzkleinstadt nach ihren Fähigkeiten: Angeblich hat ein Mädchen jene zehn biblischen Plagen ausgelöst, die einst über Ägypten kamen. Tatsächlich stösst Katherine hier an ihre wissenschaftlichen Grenzen, denn es geht wirklich Seltsames vor...

Auch dieser Streifen macht dem Zuschauer schmerzlich bewusst, dass seit "Rosemaries Baby" kein ähnlich gelagertes Nachfolgewerk jemals die Qualität des Polanski-Schockers erzielte. So wird auch hier lediglich munter im Genre gefischt, mal "Das Omen" oder jüngere Filme wie "Stigmata" zitiert und schon ist der Okkult-Horror fertig. Doch für einen guten Film langt das leider nicht. Da kann auch die stets gut agierende Hilary Swank nichts ausrichten.

Foto: Warner

Darsteller
Nicht nur vor der Kamera erfolgreich: David Morrissey
David Morrissey
Lesermeinung
Schauspielerin Hilary Swank.
Hilary Swank
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Stephen Rea
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS