Was blüht uns denn da? Nick Nolte (l.) und Eddie
Murphy

Und wieder 48 Stunden

KINOSTART: 08.06.1990 • Actionfilm • USA (1990) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Another 48 Hrs.
Produktionsdatum
1990
Produktionsland
USA
Budget
38.000.000 USD
Einspielergebnis
153.518.974 USD
Laufzeit
93 Minuten
Regie

Sieben Jahre nach ihrer Nerven aufreibenden Verbrecherjagd führt der Zufall den weißen Cop Jack Cates und den schwarzen Gauner Reggie Hammond wieder zusammen. Gemeinsam wollen sie den finsteren Drogenbaron Iceman das Fürchten lehren, zumal der Fiesling beide aus dem Weg räumen will ...

Bei diesem Fortsetzungsfilm verließ sich Regisseur, Autor und Produzent Walter Hill 1990 ganz auf das im ersten Teil ("Nur 48 Stunden") bewährte Konzept. Viel Action und gute Sprüche sorgen für beste Unterhaltung, die allerdings durch die blöde Synchronisation an Wert verloren hat. Am besten ist die erste halbe Stunde, dann folgt Routine.

Foto: Paramount

Darsteller

Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Nick Nolte, Schauspieler mit Ecken und Kanten.
Nick Nolte
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung