Seltsames Ehepaar: Christoph Waltz und Reese
Witherspoon

Wasser für die Elefanten

KINOSTART: 28.04.2011 • Drama • USA (2011) • 120 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Water for Elephants
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
USA
Budget
38.000.000 USD
Einspielergebnis
114.156.230 USD
Laufzeit
120 Minuten

1931 sieht sich der durch den Unfalltod der Eltern mittellos gewordene Jacob Jankowski dazu gezwungen, das fast vollendete Tiermedizinstudium an den Nagel zu hängen und sich als Tierpfleger einem Zirkus anzuschließen. Doch in Zeiten der großen Depression ist das Überleben schwer. Zum Glück verliebt er sich in die reizende Kunstreiterin Marlena. Doch die ist mit dem oft aufbrausenden Zirkusdirektors August verheiratet. Mit dem gerät Jacob immer wieder wegen der harten Dressurmethoden gegenüber der Elefantendame Rosie aneinander. Mit sanften Mitteln kann er nicht nur das Herz von Rosie gewinnen ...

Trotz des eigentlich interessanten Umfelds der Weltwirtschaftskrise gelingt es Regisseur Francis Lawrence ("Constantine", "I Am Legend") nur selten, eine halbwegs spannende Geschichte zu erzählen. Der überforderte Robert Pattinson nervt zwar mehr als der hart an der Grenze des Chargierens spielende Christoph Waltz als zügelloser Zirkusdirektor, dennoch scheint die Chemie zwischen den Hauptdarstellern überhaupt nicht zu stimmen Bis auf ein paar tolle Zirkusbilder und wenige packende Momente hat diese öde Liebesgeschichte leider nichts zu bieten.

Darsteller

Der österreichisch-deutsche Schauspieler und zweifacher Oscar-Preisträger Christoph Waltz wurde am 4. Oktober 1956 in Wien geboren.
Christoph Waltz
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS