Mußtest du mir wieder zwischen die Beine laufen? 
Ana Belén und Juanjo Puigcorbe  
Mußtest du mir wieder zwischen die Beine laufen? 
Ana Belén und Juanjo Puigcorbe  

Wer liebt, lebt gefährlich

KINOSTART: 01.01.1970 • Liebeskomödie • Spanien (1996)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
El amor perjudica seriamente la salud
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Spanien
Kamera
Beim Bankett des spanischen Königs in Paris sehen sie sich nach zehn Jahren wieder, die Bankierswitwe Diana und Santi, der erste Sicherheitsbeamte seiner Majestät. Vor mehr als 30 Jahren trafen sich die beiden das erste Mal: der Beginn einer großen Liebe mit noch größeren Hindernissen...

Manuel Gómez Pereira erzählt eine 30 Jahre umfassende Liebesgeschichte, die 1965 recht kurios beginnt: Schülerin Diana hat den "Beatles"-Musiker John Lennon als zukünftigen Ehemann auserkoren. Hotelpage Santi soll sie aus dem Zimmer des Beatles befördern. Die beiden landen schließlich gemeinsam unter dem Bett des Musikers. Pereira, seit 1979 als Regisseur tätig, versteht es glänzend, skurrile Situationen zu beschreiben. Mit einer Fülle witziger Einfälle drehte er diese spanische "amour fou" - eine "amor loco", sozusagen. Hauptdarstellerin Ana Bélen ist eine der erfolgreichsten spanischen Pop-Sängerinnen.

Darsteller
Gabino Diego
Lesermeinung
Penélope Cruz liebt Chopin und The Who.
Penélope Cruz
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Der Grandseigneur der deutschen Film- und Fernsehwelt: Mario Adorf
Mario Adorf
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung
War als Ray Charles brillant: Jamie Foxx.
Jamie Foxx
Lesermeinung