Ich stehe immer am Rande: Heather Matarazzo als elfjährige Dawn

Willkommen im Tollhaus

KINOSTART: 24.05.1996 • Tragikomödie • USA (1996) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Welcome to the Dollhouse
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
USA
Budget
800.000 USD
Einspielergebnis
5.034.794 USD
Laufzeit
88 Minuten

Die elfjährige Dawn ist Tochter einer jüdischen Mittelstandsfamilie. Das kleine ungelenke Wesen mit Brille hat bei ihren Mitschülern der Junior-Highschool keinen guten Stand. Vielmehr bereiten sie ihr die Hölle auf Erden: Sie wird schikaniert, beleidigt, beschimpft und verletzt. Wenn sie sich wehrt, kriegt sie es doppelt und dreifach zurück. Doch Dawn ist eine Kämpfernatur. Bei dem Versuch mit der täglichen Qual fertigzuwerden, entdeckt sie eigene Stärken ...

90 Minuten geballte Kindheits-Traumata ohne Happy-End, verpackt in einer lakonischen und bissigen Tragikomödie. Völlig unsentimental, aber äußerst sensibel schildert Regisseur Todd Solondz ("Happiness") das alltägliche Grauen, das Kinder erleben, wobei hier das ambivalente Verhalten von Tätern und Opfer im Vordergrund steht. Besonders gut ist Heather Matarazzos eindrucksvolle Leistung als tapfere Außenseiterin.

Foto: Kinowelt

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Immer eine schwer lastende Figur: Richard Harris drehte Filme ganz unterschiedlicher Qualität
Richard Harris
Lesermeinung
Debütierte 1994 als Schauspieler und ist seitdem in vielen Filmen und Fernsehserien zu sehen: Michael Peña.
Michael Peña
Lesermeinung
Zweifacher Oscar-Gewinner: Tom Hanks.
Tom Hanks
Lesermeinung
Enzi Fuchs im Porträt - die Karriere, die Serien und die Filme der Schauspielerin.
Enzi Fuchs
Lesermeinung
Eisi Gulp belebt als Schauspieler und Kabarettist die deutsche TV- und Theaterlandschaft. Der gebürtige Münchner ist durch Rollen wie im "Tatort" oder in "Willkommen bei den Hartmanns" bekannt geworden.
Eisi Gulp
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Ein Charakterkopf: Michael Mendl.
Michael Mendl
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Alle Infos zu Ralf Schmitz im Porträt.
Ralf Schmitz
Lesermeinung
Auch auf dem Roten Teppich ein Schneewittchen: Lily Collins
Lily Collins
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung