Zwei vom Blitz getroffen

KINOSTART: 12.12.2000 • Fantasykomödie • Deutschland (2000) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Zwei vom Blitz getroffen
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
93 Minuten

Mutter Susanne und Tochter Isabelle sind ein typisches Mutter-Tochter-Gespann mit all den ganz normalen Reibereien und Querelen. Und natürlich rebelliert Isabelle immer dann besonders, wenn ihre Mutter besonders viel „Druck“ ausübt. Sowohl für Susannes beruflichen Alltag, als auch für Isabelles Nervenkostüm sind die ewigen Kleinkriege anstrengend. Es geht so weit, dass Isabelle zu Ihrem Vater ziehen möchte. Bei einer Autofahrt passiert schließlich etwas merkwürdiges: Ein Blitz schlägt in den PKW ein und es kommt zu einer Seelenwanderung. Plötzlich ist Isabelles Seele im Körper ihrer Mutter und Susannes Seele landet in der körperlichen Hülle ihrer Tochter …

Dies ist zwar eine typische Körpertausch-Komödie, doch dank der guten Darsteller kommt die Geschichte recht witzig daher: Mariele Millowitsch und Friederike Kempter als Mutter und Tochter (bzw. andersherum) setzen auf Charme und Können. So macht es schon Spaß, den beiden in den gleichen Rollen zuzusehen. Eine US-amerikanische Variante dieser Body-Switch-Story brachten übrigens u.a. Jamie Lee Curtis und Lindsay Lohan in "Freaky Friday - Ein voll verrückter Freitag" auf die Leinwand.

Darsteller
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Doris Kunstmann als Melanie in der Telenovela
"Rote Rosen"
Doris Kunstmann
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS