Alexander und Luise sind glücklich verheiratet und teilen dasselbe Schicksal: Sie sitzen im Rollstuhl. Eines Tages stellt Alexander fest, dass er seine Beine bewegen kann und lernt wieder zu gehen. Er findet einen Job als Architekt, macht Karriere und beginnt kurz darauf eine Affäre mit seiner Kollegin. Verbittert zieht sich Luise zurück und droht in ihrem Elend zu versinken. Gerade rechtzeitig erkennt sie, dass sie um ihre Zukunft und ihr Glück kämpfen muss.