Zwei auf Freiersfüßen: Jason Sudeikis (l.) und
Owen Wilson

Alles erlaubt - Eine Woche ohne Regeln

KINOSTART: 10.03.2011 • Komödie • USA (2011) • 105 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Hall Pass
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
USA
Budget
36.000.000 USD
Einspielergebnis
83.160.734 USD
Laufzeit
105 Minuten
Schnitt

Da staunen die beiden Freunde Rick und Fred: Da sie eh ständig anderen Frauen hinterher schauen, geben ihnen die eigenen Frauen Maggie und Grace eine Auszeit von einer Woche. Rick und Fred wähnen sich im siebten Himmel. Doch die wieder gewonnene Freiheit hat überaus viele Tücken. Denn auch die Frauen starten außerehelichen Aktivitäten ...

Und wieder eine jener Beziehungskomödien, bei denen sich abgestandene und unterirdisch schlechte Gags die Klinke in die Hand geben. Auch hier muss man sich fragen, ob den durchaus passablen Darsteller keine besseren Drehbücher vorgelegt werden. Dass die Farrelly-Brüder durchaus ungewöhnliche Komödien inszenieren können, haben sie in der Vergangenheit mit Werken wie "Dumm und dümmer" und "Verrückt nach Mary" bereits bewiesen. Doch hier haben sie sich wieder auf die üblichen Zoten verlassen. Äußerst müde!

Foto: Warner

Darsteller
Alyssa Milano ist überwiegend in B-Filmen und Serien zu Hause
Alyssa Milano
Lesermeinung
Franka Potente
Lesermeinung
Marton Csokas in "Vergissmichnicht"
Marton Csokas
Lesermeinung
Der US-amerikanische Schauspieler und Drehbuchautor Matthew "Matt" Paige Damon wurde am 8. Oktober 1970 in Cambridge, Massacussets, geboren.
Matt Damon
Lesermeinung
Seit Mitte der Neunziger startet er durch: Schauspieler und Autor Owen Wilson.
Owen Wilson
Lesermeinung
Emmy-Gewinner Richard Jenkins.
Richard Jenkins
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS