Ernährung nur durch Licht? Der Film bleibt den
Beweis schuldig
Ernährung nur durch Licht? Der Film bleibt den
Beweis schuldig

Am Anfang war das Licht

KINOSTART: 28.10.2010 • Dokumentarfilm • Österreich (2009)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Österreich
Schnitt

In unserer aufgeklärten westlichen Welt mag es wie Scharlatanerie klingen: Ist es wirklich möglich, dass Menschen ohne Essen und Trinken über Jahre hinweg überleben können, indem sie sich allein von Licht ernähren? Handelt es sich hierbei möglicherweise um vergessenes Wissen? Wie reagiert die traditionelle Wissenschaft auf das Phänomen? Gibt es Erklärungsansätze für Lichtnahrung oder Prana?

Der österreichische Filmkritiker P. A. Straubinger hat sich in seinem Regiedebüt mit diesen Fragenstellungen beschäftigt und zeichnet ein recht positiv gefärbtes Bild des von untersuchten Phänomens. Der Autor besuchte Anhänger der Lichtnahrung in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Russland, Indien und Australien und befragte Naturwissenschaftler, Ärzte, Physiker und Ernährungsspezialisten zu der Problematik. Allerdings lässt Straubinger seine Sympathie für das Dargestellte durchblicken, so ist eine seiner Protagonistinnen die australische Esoterikerin Jasmuheen, die bis heute ihre Therorien weder beweisen konnte noch wollte. Straubinger ist es aber zu Gute zu halten, dass er nicht verschweigt, dass es unter den Anhängern von Jasmuheen sogar schon zu Todesfällen gekommen ist. Allerdings fragt man sich recht schnell, wer für derart "lichte Kost" ins Kino gehen soll?

Foto: Movienet

Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS