Bad Apple - Der Zorn der Mafia

KINOSTART: 16.02.2004 • Krimikomödie • USA (2004) • 96 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Bad Apple
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
USA
Laufzeit
96 Minuten
Kamera
Schnitt
FBI-Agent Tozzi (Christopher North) wird undercover in eine Mafia-Organisation eingeschleust. Der schusselige Cop verknallt sich schnurstracks in die Schwester seines Kontaktmanns. Als der sonnenbebrillte Mafioso Bells (Robert Patrick) den Polizeispitzel erkennt, nimmt er Tozzi als Geisel. Eine irre Verfolgungsjagd beginnt.
Darsteller
Wurde als "Mr. Big" aus "Sex and the City" zum Schwarm vieler Zuschauerinnen: Chris Noth.
Chris Noth
Lesermeinung
Typisch irisch? Colm Meaney.
Colm Meaney
Lesermeinung
Elliott Gould
Lesermeinung
Der Mann, der Arnie das Fürchten lehrte: Robert Patrick
Robert Patrick
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Für ihre Rolle in Fatih Akins "Aus dem Nichts" erhielt Diane Kruger den Darstellerpreis der 70. Filmfestspiele von Cannes.
Diane Kruger
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung