Stehen bleiben, oder ich schieße! Jamie Lee Curtis 
als Polizistin
Stehen bleiben, oder ich schieße! Jamie Lee Curtis 
als Polizistin

Blue Steel

KINOSTART: 01.01.1970 • Psychothriller • USA (1988)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Blue Steel
Produktionsdatum
1988
Produktionsland
USA
Music
Kamera
Schnitt

Nachdem eine junge New Yorker Polizistin einen Kriminellen erschossen hat, wird sie vom Dienst suspendiert, weil sie die Notwehrsituation nicht beweisen kann. Denn die Waffe des Getöteten fehlt. Bald darauf werden überall in der Stadt Erschossene gefunden. Die Ermittlungen ergeben, dass sie alle mit der verschwundenen Waffe ermordet wurden. Auf der Suche nach dem Killer gerät die Polizistin in einen gefährlichen Strudel aus Liebe, Wahnsinn und Mord...

Mit einer kalten Ästhetik abgedrehter Großstadt-Thriller von Kathryn Bigelow ("Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis", "Tödliches Kommando - The Hurt Locker"), der zwar durchaus spannend erzählt ist, in seiner Gewaltanwendung jedoch fragwürdig bleibt und auf der - seinerzeit aktuellen - Modewelle der Filme über "harte" Frauen mit schwimmt. Der im März 2009 verstorbene Schauspieler Ron Silver glänzt hier in einer interessanten Rolle als psychopatischer Charakter, der kein Mittel scheut, um sich an Jamie Lee Curtis heranzumachen.

Foto: Concorde

Darsteller
Eher der Kumpeltyp: Kevin Dunn.
Kevin Dunn
Lesermeinung
Louise Fletcher
Lesermeinung
Emmy-Gewinner Richard Jenkins.
Richard Jenkins
Lesermeinung
Ron Silver
Lesermeinung
Tom Sizemore
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung