Immer auf Abenteuer aus: der lustige Affe

Coco - Der neugierige Affe

KINOSTART: 25.05.2006 • Trickfilm • USA (2006) • 86 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Curious George
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
USA
Budget
50.000.000 USD
Einspielergebnis
69.834.815 USD
Laufzeit
86 Minuten

Ein Mann mit gelben Hut hält sich gerade in Afrika auf. Da bietet es sich auch an, dass er den kleinen Schimpansen George adoptiert und mit in die USA nimmt. Doch dort treibt der Affe so manchen Schabernack...

Schon seit Jahren angekündigt kommt nun das erste Leinwand-Abenteuer des lustige Affen George (bei uns heißt der wohl Coco) ins Kino. Doch mit einer mittelmäßigen Animation (geplant war einst ein Mischung aus Real- und Zeichentrickfilm) und einer dürftigen Geschichte dürfte diese Cartoon-Aufarbeitung nur das ganz kleine Publikum einigermaßen unterhalten. Erwachsene Begleitpersonen hingegen könnten schnell einschlummern.

Foto: UIP

Darsteller
Dick Van Dyke
Lesermeinung
Schon längst nicht mehr das kleine Mädchen aus "E. T. - Der Außerirdische": Drew Barrymore
Drew Barrymore
Lesermeinung
Schauspieler Will Ferrell.
Will Ferrell
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Albrecht Schuch im Krimi "Der Polizist und das Mädchen", der im ZDF seine TV-Premiere feierte.
Albrecht Schuch
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung