Spaß im Schnee: Niko und Julius
Spaß im Schnee: Niko und Julius

Niko, ein Rentier hebt ab

KINOSTART: 05.11.2009 • Trickfilm • Deutschland, Finnland, Dänemark, Irland (2008)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Way to the Stars
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Deutschland, Finnland, Dänemark, Irland
Schnitt

Niko ist ein kleines, etwas unbeholfenes Rentier, das oft den Spott der anderen Tiere seiner Herde auf sich zieht, zumal niemand glauben will, dass es fliegen kann. Niko ist davon überzeugt, dass sein Vater zu den Rentieren gehört, die den Schlitten des Weihnachtsmannes ziehen und dass er die Fähigkeit fliegen zu können von ihm geerbt hat. Nur wie man richtig mit dieser Fähigkeit umgeht, weiß Niko noch nicht. So findet er nur in Flughörnchen Julius einen Freund, der sogar bereit ist, ihn bei der Suche nach seinem Vater zu helfen. Die Freunde merken bald, dass sie sich auf eine lebensgefährliche Odyssee begeben haben, zumal ihnen eine fiese Meute übler Wölfe ständig an den Fersen hängt ...

Zugegeben: das Ganze hat man in ähnlicher Form schon mehrmals gesehen. Die Figuren wirken recht kantig und erinnern an Filme wie "Ice Age". Doch nette Gags und fiese Bösewichte sorgen in diesem finnischen Animationsfilm vor allem für kleinere Kinder für eine gelungene Mischung aus Spaß und Spannung.

Foto: Universum

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS