Opa und Enkel: Henry Hübchen mit Marius Haas

Da geht noch was

KINOSTART: 12.09.2013 • Komödie • Deutschland (2013) • 101 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Da geht noch was!
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
101 Minuten
Regie
Schnitt

Seit Jahren besucht Yuppie Conrad seine Eltern eigentlich nur noch, wenn es sich nicht vermeiden lässt, zumal sein Vater meist nichts besseres zu tun hat, als zu meckern. Dann allerdings offenbart die Mutter bei einem Treffen, dass sie sich nach über 40 Jahren vom Vater getrennt hat. Conrad soll nun bei diesem vorbeischauen und nach dem Rechten sehen. Vater Carl scheint im trauten Familienheim sein Selbstmitleid im Alkohol zu ertränken. Als er sich bei einem Sturz in den leeren Pool verletzt, bleibt Conrad nichts anders übrig, als sich gemeinsam mit seinem Sohn um seinen Erzeuger zu kümmern. Dass allerdings ist erst der Beginn vieler weiterer Verwicklungen und Turbulenzen ...

Zugegeben: Die überraschungsfreie Geschichte ist nicht unbedingt das Gelbe vom Ei, denn wer will heute schon noch einen Film über die Nöte eines Yuppies sehen?. Doch die beiden Hauptdarsteller Florian David Fitz und Henry Hübchen – sie spielten übrigens schon in Fitz' Jesus liebt mich-Geschichte zusammen – haben durchaus eine Menge Szenen, in denen sie perfekt den ganz alltäglichen Vater-Sohn-Konflikt treffend charakterisieren. Vor allem Hübchen als ewig nörgelnder Vater sorgt für viele Lacher. Die Inszenierung indes kommt über TV-Niveau nicht hinaus.

Foto: Constantin

Darsteller
Henry Hübchen in "Hoffnung für Kammerow".
Henry Hübchen
Lesermeinung
Leslie Malton als zynische Chefredakteurin in
"Alter vor Schönheit"
Leslie Malton
Lesermeinung
International aktiv: Thekla Reuten
Thekla Reuten
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Jackass Forever
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
The Card Counter
Thriller • 2021
prisma-Redaktion
Cyrano
Drama • 2022
prisma-Redaktion