David Bowie: Sound and Vision

KINOSTART: 01.01.1970 • Dokumentarfilm • USA (2002)
Lesermeinung
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
USA
Flankiert von Freunden und Kollegen, erzählt Multitalent David Bowie von seiner Jugend, seinen ersten musikalischen Gehversuchen und Auftritten in Jugendbands. Ebenso offen berichtet er von seinen Verwandlungen in die Kunstfiguren "David Bowie" und "Ziggy Stardust" sowie seiner Liebe zur Schauspielerei. Auch private Rückschläge wie den Selbstmord seines geliebten Bruders lässt der Star nicht aus.
News zu

BELIEBTE STARS

Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Immer wieder als zwielichtiger Typ besetzt: Christoph Bach (hier im "Tatort - Lu").
Christoph Bach
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung