Deportation Class

KINOSTART: 01.06.2017 • Dokumentarfilm • Deutschland (2017) • 85 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Deportation Class
Produktionsdatum
2017
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
85 Minuten

In Zeiten des Krieges und der politischen Lage in vielen Teilen der Welt suchen immer mehr Menschen Asyl in Europa. Vor allem die Nationen Albanien, Kosovo, Serbien, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina und Montenegro sind betroffen, ihre Einwohner erbitten unter anderem Schutz in Deutschland.

Doch allein 2016 wurden viele Asyl-Anträge abgelehnt – rund 25.000 Personen wurden aus der Bundesrepublik abgeschoben und in ihre von Krieg beherrschten Heimatländer zurückgeschickt. Zuletzt wurde eine solch hohe Quote 2003 erreicht.

Aber unter anderem die politische Situation in der Türkei, in der Staatschef Erdogan eine noch größere Macht erlangt hat, verschärft diese Problematik: "Wir müssen damit rechnen, dass die Zahl der Türken, die in Deutschland politisches Asyl suchen, noch weiter steigen wird", sagte Stephan Mayer, innenpolitischer Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag.

Nüchterner Blick auf weltweites Geschehen

Dieses brisanten Themas nehmen sich die Regisseure Carsten Rau und Hauke Wendler an – jedoch beleuchten sie die Sichtweise Betroffener und zeigen dabei Bilder, die einem vor Augen führen, wie verheerend die Lage unter anderem in Albanien ist. Die Regisseure waren hautnah bei einer Massenabschiebung dabei und porträtieren authentisch bewegende Schicksale von Flüchtlingen, die ihr Leben fortan wieder in Angst und Schrecken verbringen müssen.

Raus und Haukes Arbeit ist eine Ergänzung ihrer Dokumentation "Protokoll einer Abschiebung", die mit neuem Material aufwartet und bewegende Einblicke gewährt.

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS