Sie wollen nach Santa Cruz: Pedro (Mario
Adorf), Woody (Walter Giller) und Jose (Klaus
Kinski, v.l.)

Der letzte Ritt nach Santa Cruz

KINOSTART: 01.01.1970 • Western • Österreich, Deutschland (1964) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Der letzte Ritt nach Santa Cruz
Produktionsdatum
1964
Produktionsland
Österreich, Deutschland
Laufzeit
95 Minuten
Regie
Schnitt

Santa Cruz heißt der Berg, unter dessen Gipfel der Bandit Pedro Ortiz geraubtes Gold im Wert von einer halben Million Dollar versteckt hat. Der Schatz soll jetzt gehoben werden. Pedro macht sich auf den Weg, zusammen mit seinem Komplizen José, mit seiner Räuberbraut Juanita und dem Klavierspieler Woody. Aber Pedro macht einen Umweg. Er will sich an Sheriff Rex Kelly rächen, der ihm einst zu vielen Jahren Gefängnis verholfen hat. Es gelingt Pedro, Kellys Frau und Sohn zu entführen. Rex Kelly ist verständlicherweise sehr an der Familienzusammenführung gelegen und setzt alles daran, das Pedros Weg zum Gold der letzte Ritt des Banditen wird.

Im Gefolge der großen internationalen Erfolge von Karl May-Filmen wie "Der Schatz im Silbersee" oder "Winnetou I" versuchte sich auch Komödien-Regisseur Rolf Olsen im Westerngenre - allerdings ohne großen Erfolg. Nach dem Buch von Herbert Reinecker ("Derrick"), der die Vorlage unter dem Pseudonym Alex Berg schrieb (er wird gewusst haben, warum!), entstand ein fahrig wie uninspiriert zusammen geschustertes Werk, das ausschließlich durch die Besetzung Interesse weckt.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Klaus Kinski
Lesermeinung
Marianne Koch
Lesermeinung
Der Grandseigneur der deutschen Film- und Fernsehwelt: Mario Adorf
Mario Adorf
Lesermeinung
Sieghardt Rupp
Lesermeinung
Walter Giller
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung