Mich besiegt keiner! Benno Fürmann als
Box-Legende Bubi Scholz  
Mich besiegt keiner! Benno Fürmann als
Box-Legende Bubi Scholz  

Die Bubi-Scholz-Story

KINOSTART: 01.01.1970 • Boxerbiografie • Deutschland (1997)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Deutschland
Rückblende ins Jahr 1946: Der 16-jährige Bubi Scholz verdient sein Geld auf dem Schwarzmarkt. Durch seinen neuen Freund Klaus Eckleben kommt er mit der Welt des Boxsports in Berührung. Die ersten Erfahrungen sind zwar ernüchternd, doch Bubi kämpft sich mit Biß und Hartnäckigkeit nach oben. Er besiegt Klaus in seinem ersten offiziellen Kampf und eilt danach von Sieg zu Sieg. Die Presse feiert ihn, die Frauen liegen ihm zu Füßen. Bubi verliebt sich Hals über Kopf in Helga, die schöne Tochter einer Kosmetiksalonbesitzerin, und wird 1951 Deutscher Meister im Weltergewicht. Dann der Schock: Nach einem Venedig-Urlaub hustet er plötzlich Blut. Die niederschmetternde Diagnose: Tuberkulose...

Roland Suso Richter gelang ein beeindruckendes Portrait des bekannten Box-Sportlers, das bei der Verleihung des Deutschen Fernseh-Preises 1999 vier Auszeichnungen erhielt. Wenn auch einige Szenen offensichtlich in Köln entstanden - die Geschichte spielt in Berlin -, schmälert dies nicht den hohen Schauwert des gut gemachten und gespielten Zweiteilers.

Darsteller

Angela Winkler
Lesermeinung
Anna Böttcher
Lesermeinung
Der deutsche Schauspieler Benno Fürmann.
Benno Fürmann
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Literat, Schöngeist, Schauspieler: Hanns Zischler,
hier als Kommissar in dem Krimi "Hinter blinden
Fenstern"
Hanns Zischler
Lesermeinung
Horst Krause
Horst Krause
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Ralph Herforth
Lesermeinung

News zu

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung