So, jetzt zeig' ich die die Kehrseite der
Medaille! Peter Gallagher und Elisabeth Shue

Die Kehrseite der Medaille

KINOSTART: 28.04.1995 • Thriller • USA (1995) • 99 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Underneath
Produktionsdatum
1995
Produktionsland
USA
Budget
6.500.000 USD
Laufzeit
99 Minuten
Kamera
Der Zocker und Glücksritter Michael Chambers kommt zurück in seine Heimatstadt Austin, Texas. Hier will er wieder im Leben Fuß fassen - und vor allem seine ehemalige Ehefrau Rachel - sie lebt inzwischen mit dem humorlosen Tommy zusammen - wieder für sich gewinnen. Doch mit seinen Plänen ist Michael zum grandiosen Scheitern verurteilt...

Steven Soderberg hat mit diesem Kriminaldrama ein düsteres Werk geschaffen. Hier wird die schiere Gier als Motor allen Übles angesehen. "Was mich reizte, war eine Figur, die von der Idee besessen ist, eine Beziehung wieder aufzunehmen, die nicht funktioniert hat. Was man sich wünscht, ist nicht notwendigerweise gut für einen", erklärt Steven Soderbergh seine Geschichte, die lose auf dem film-noir-Klassiker "Gewagtes Alibi" (1949) mit Burt Lancaster basiert. Grundlage der Story lieferte in beiden Fällen der Roman "Criss Cross" von Don Tracy. Soderbergh setzte dabei auf hochgestochene Dialoge und komplex verschachtelte, zeitlich versetzte Handlungsstränge.

Darsteller
Elisabeth Shue bei einem Medientermin für "The Boys" im Jahr 2019.
Elisabeth Shue
Lesermeinung
Peter Gallagher
Lesermeinung
Shelley Duvall
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS