Im Angesicht des Todes: Jeff Daniels

Die Regeln der Gewalt

KINOSTART: 13.09.2007 • Thriller • USA (2007) • 99 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Lookout
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
USA
Budget
16.000.000 USD
Einspielergebnis
5.367.030 USD
Laufzeit
99 Minuten

Nach einem herben, durch seine Schuld verursachten Autounfall leidet Chris an einem Gehirntrauma und ist fortan nicht gerade eine geistige Leuchte. So erledigt er zwar seinen Job als Nachtwächter einer Bank zufrieden stellend, führt ansonsten aber eher ein bescheidenes Leben. Dann macht sich Gary an Chris heran, heuchelt Freundschaft und hat dabei nur einen Hintergedanken: Chris soll die Pforten zur Bank öffnen, damit man diese ausrauben kann. Zu diesem Zwecke setzt er auch seine Freundin Luvlee auf Chris an...

Das Regiedebüt von Drehbuchautor Scott Frank ("Schnappt Shorty!", "Out of Sight", "Die Dolmetscherin") beginnt wie ein Drama und kippt dann mehr und mehr in eine blutige Kriminalgeschichte. Leider gibt es in dieser modernen film-noir-Variante auch viele Mängel und unnötige Längen. Dafür überzeugt der Hauptdarsteller in leichter "Memento"-Manier.

Foto: Walt Disney

Darsteller

Isla Fisher: Nicht nur die Frau an der Seite von Sascha Baron Cohen.
Isla Fisher
Lesermeinung
Manchmal witzig, manchmal albern: Jeff Daniels
Jeff Daniels
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Schauspielerin Carla Gugino 2022 bei einer Vorführung von "Infinite Storm".
Carla Gugino
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Schon längst ein Hollywood-Star: Giovanni Ribisi
Giovanni Ribisi
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Gab 1997 ihr Leinwand-Debüt: Cate Blanchett.
Cate Blanchett
Lesermeinung
Spielt gern starke Frauen: Angela Bassett
Angela Bassett
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung