Frank Sinatra (r.) und Bing Crosby lassen es sich
gut gehen
Frank Sinatra (r.) und Bing Crosby lassen es sich
gut gehen

Die oberen Zehntausend

KINOSTART: 01.01.1970 • Liebeskomödie • USA (1956)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
High Society
Produktionsdatum
1956
Produktionsland
USA
Kamera

Für die gehobene Gesellschaft von Newport auf Rhode Island versprechen zwei Ereignisse zu glanzvollen gesellschaftlichen Höhepunkten zu werden: das bevorstehende Jazzfestival, zu dem auch Louis Armstrong kommen wird und die Hochzeit der schönen Daisy Cord. Aber einen Tag vor der Eheschließung mit dem erfolgreichen George Kittridge taucht überraschend ihr Ex-Mann auf. Er behauptet wegen des Jazzfestival gekommen zu sein, denn schließlich ist er ja "Komponist aus Passion". Doch tatsächlich schmiedet er ein Komplott, womit er seine Ex-Frau zurückerobern will...

Der Film ist das Musical-Remake von George Cukors "Die Nacht vor der Hochzeit" (1940) mit Katharine Hepburn und Cary Grant. Zwar ist auch in diesem Fall der ältere Film der bessere, aber ganz hübsch anzusehen ist dieser typische Musikspaß aus den Fünfzigerjahren mit viel Gesang und guter Musik (unvergessen bleibt etwa Armstrongs Titelsong "High Society") dennoch. Wem der Name der Heldin - Tracy Lord - bekannt vorkommt, möge nicht gleich an den ehemaligen Hardcore-Star Traci Lords denken. Die hatte sich in den Achtzigerjahren einfach nach dem Original mit Katharine Hepburn so genannt.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Bing Crosby
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Grace Kelly
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020
Mit "Keine Zeit zu sterben", dem 25. Film der Reihe, verabschiedet sich Daniel Craig von seiner Rolle. Die Dreharbeiten wurden bereits im Oktober 2019 abgeschlossen. Als Folge der Pandemie verzögerte sich der Kinostart jedoch mehrfach.
Keine Zeit zu sterben
Action • 2019
prisma-Redaktion
Dear Evan Hansen
2021
prisma-Redaktion
"Dune" ist bereits die zweite Verfilmung des legendären Science-Fiction-Romans.
Dune
Science-Fiction • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS