Die rabenschwarze Nacht

KINOSTART: 02.08.1985 • Horrorkomödie • USA (1985) • 106 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Fright Night
Produktionsdatum
1985
Produktionsland
USA
Budget
9.000.000 USD
Einspielergebnis
24.922.237 USD
Laufzeit
106 Minuten
Regie
Music
Kamera
Schnitt
Als in ein leer stehendes Haus zwei neue mysteriöse Nachbarn einziehen, beobachtet der junge Charley Brewster, wie diese in der Nacht einen Sarg hinein transportieren. Für ihn steht es fest: Es muss sich bei seinem Nachbar um einen Vampir handeln. Mit seiner Vermutung bringt Charley sich und seine Freunde allerdings in große Gefahr.

Darsteller
Der "Dracula" vom Dienst: Horror-Mime Christopher Lee.
Christopher Lee
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Florian Lukas als Nachrichtensprecher in "Good Bye, Lenin!"
Florian Lukas
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Thomas Thieme als Ermittler in "Rosa Roth -
Das Mädchen aus Sumy"
Thomas Thieme
Lesermeinung
Waldemar Kobus als Vater Rudi König in "Die LottoKönige".
Waldemar Kobus
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Zarte Schönheit mit Reh-Augen: Winona Ryder
Winona Ryder
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Anja Kling  in "Allein gegen die Angst"
Anja Kling
Lesermeinung
Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung