Er entwischt mir nicht! Clint Eastwood als Dirty 
Harry

Dirty Harry

KINOSTART: 21.12.1971 • Actionfilm • USA (1971) • 102 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Dirty Harry
Produktionsdatum
1971
Produktionsland
USA
Budget
4.000.000 USD
Einspielergebnis
35.976.000 USD
Laufzeit
102 Minuten
Regie
Schnitt

Cop Harry Callahan (Clint Eastwood, Foto) ist kein zimperlicher Bursche. Als er auf einen psychopathischen Killer und Erpresser angesetzt wird, der wegen eines Verfahrensfehlers wieder auf freien Fuß ist, bekommt dieser Calahans Methoden bald am eigenen Leib zu spüren - denn wird Calahan "Dirty Harry" genannt ...

Action-Meister Don Siegel schuf einen Genre bildenden Polizisten-Thriller. Oberflächlich betrachtet wirkt der Film wie ein Plädoyer für totalitäres staatliches Durchgreifen. Doch unter der harten Schale verbirgt sich eine konsequente Fortschreibung des amerikanischen Polizeidetektiv-Films: in einer undurchsichtigen, korrupten Welt regiert der Stärkere. So kann der aufrechte Cop das Gesetz nur mit rechtswidrigen Mitteln durchsetzen. Die aus diesem Widerspruch resultierende Hilflosigkeit macht ihn zum Zyniker, zum "Dirty Harry" eben. Eine Figur, die zum Mittelpunkt vier Nachfolger werden sollte.

Foto: Warner

Darsteller
Regisseur, Schauspieler, Autor und Komponist: Clint Eastwood.
Clint Eastwood
Lesermeinung
Don Siegel
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS