Wo sind denn hier die Männer? Fairuza Balk als 
Shade
Wo sind denn hier die Männer? Fairuza Balk als 
Shade

Gas Food Lodging - Verlorene Herzen

KINOSTART: 01.01.1970 • Tragikomödie • USA (1991)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Gas Food Lodging
Produktionsdatum
1991
Produktionsland
USA
Kamera

Laramie, New Mexico. Nora lebt mit ihren Töchtern Trudi und Shade auf einem Wohnwagenplatz und arbeitet als Kellnerin in einer Raststätte in der Wüste. Sie hat die beiden Mädchen allein aufziehen müssen, seitdem ihr Mann sie verließ. Mit Trudi tut sie sich schwer, sie schwänzt die Schule und steigt jungen Männern nach. In dem englischen Geologen Dank glaubt sie, endlich einen festen Freund gefunden zu haben, doch er verschwindet, als sie von ihm schwanger wird. Die jüngere Shade liebt schwülstige Filme und ist zwischen kindlichem Spiel und erster Verliebtheit vor allem damit beschäftigt, für ihre Mutter einen neuen Mann und den eigenen Vater zu finden. Eines Tages steht sie ihm tatsächlich gegenüber: er ist zwar nett zu ihr, aber zugleich überwiegt deutlich die Enttäuschung ...

"Gas Food Lodging - Verlorene Herzen" ist ein warmherziger Film, Teenager-Komödie, Liebesromanze und melodramatische Familiengeschichte in einem. Nicht zuletzt handelt er von menschlicher Einsamkeit. "Frauen sind einsam in den 90ern, das ist unser neues Lebensgefühl - wir werden's überleben", sagt Nora. Diese Einsamkeit lauert im Hintergrund aller Beziehungen, sowohl zwischen Mann und Frau als auch zwischen Mutter und Tochter. Nach ihren eigenen Worten will die Regisseurin Allison Anders keine "feministische" Filmemacherin sein, sondern eine menschliche. In das Drehbuch hat die Mutter zweier Töchter über die Romanvorlage hinaus eigene Erfahrungen eingearbeitet.

Foto: Pandora

Darsteller
Brooke Adams mit ihrem Ehemann Tony Shalhoub
Brooke Adams
Lesermeinung
Sie spielt hin und wieder gerissene Biester (und Hexen): Fairuza Balk
Fairuza Balk
Lesermeinung
Hochgewachsen, gut aussehend, sportlich: James Brolin
James Brolin
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion