Gaspard et Robinson

KINOSTART: 01.01.1990 • Tragikomödie • Frankreich (1990) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Gaspard et Robinson
Produktionsdatum
1990
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
93 Minuten
Gaspard und Robinson verbindet eine innige Freundschaft. Sie sind zu jedem Spaß bereit, teilen aber auch ein gemeinsames Leid: den Verlust eines geliebten Menschen. Als Gaston eines Tages von seiner Frau verlassen wird, ist dieser am Boden zerstört und verbringt ganze Tage allein am Strand. Robinson ist wie immer für ihn da und versucht, seinen Freund mit allen Mittel aufzumuntern. Ihre Freundschaft gerät erst ins Wanken, als Robinson eine wunderbare kleine Oma am Straßenrand aufliest und sie zu Gaspard mit nach Hause bringt. Dieser ist empört, erträgt er doch seit der Trennung von seiner Frau den bloßen Gedanken an Familie nicht mehr. Und auch für Robinson, der als Kind von seiner Mutter verlassen wurde, dürfte diese Situation den einen oder anderen Schmerz wieder aufleben lassen. Doch gegen den Charme der entzückenden alten Frau sind die beiden Männer nicht gewappnet ...

Darsteller

Vincent Lindon
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Schönheit mit Talent: Hayley Atwell
Hayley Atwell
Lesermeinung
Schauspieler Tom Hardy.
Tom Hardy
Lesermeinung
Das Auge eines Adlers: Regisseur und Produzent George Lucas.
George Lucas
Lesermeinung
Bella Ramsey - mit ihren Rollen in "GoT" und "The Last of Us" erobert die junge Britin die Bildschirme.
Bella Ramsey
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung