Seht her, das ist mein Reich! Horst Buchholz (l.)
mit O. W. Fischer
Seht her, das ist mein Reich! Horst Buchholz (l.)
mit O. W. Fischer

Herrscher ohne Krone

KINOSTART: 01.01.1970 • Historienfilm • Deutschland (1956)
Lesermeinung
prisma-Redaktion

Im Jahr 1766 wird der deutsche Arzt Dr. Friedrich Struensee an den dänischen Hof geholt. Der blutjunge König Christian ist seit Langem gemütskrank, und Struensee gilt als Experte auf dem Gebiet der Nervenleiden. Schon bald gewinnt er das Vertrauen des gequälten jungen Mannes. In einer dunklen Welt voller Ängste, allein gelassen von gleichgültigen Hofschranzen, von seiner Dienerschaft verachtet, von seiner jungen Frau schon in der Hochzeitsnacht verstoßen und von Macht hungrigen Ministern umgeben, wird Struensee zu seinem einzigen Halt, zu seinem Freund und schließlich zu seinem politischen Berater ...

Ein aufwändig in Szene gesetzter, aber im Kino seinerzeit nicht sonderlich erfolgreicher Mix aus Historienfilm und Liebesdrama von Harald Braun nach dem Drehbuch von Odo Krohmann und Gerhard Menzel, die hier den Roman "Der Favorit der Königin" (1953) des österreichischen Schriftstellers und Publizisten Robert Neumann (1897-1975) verarbeiteten. An der Seite des jungen Horst Buchholz, der im gleichen Jahr mit "Die Halbstarken" (1956) sein Image als rebellischer Teenie prägte, und O. W. Fischer, der Star des deutschen Nachkriegskönigs, ist die französische Charakterdarstellerin Odile Versois ("Der Schatz der Suleika", "Cartouche, der Bandit", "Der Haudegen") in der Rolle der jungen Königin zu bewundern. Die 1930 in Paris als Katiana de Poliakoff-Baidaroff geborene Darstellerin starb im Juni 1980 im Alter von nur 50 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung.

Foto: HR/Degeto

Darsteller

Horst Buchholz
Lesermeinung
O. W. Fischer
Lesermeinung

News zu

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion