Keine Bange, auch dich kriege ich klein! Hannelore Elsner außer sich
Keine Bange, auch dich kriege ich klein! Hannelore Elsner außer sich

Ich schenk dir meinen Mann

KINOSTART: 01.01.1998 • Komödie • Deutschland (1998) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Ich schenk dir meinen Mann
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
95 Minuten
Hanna Vonstein hat eigentlich alles, was das Herz begehrt: eine stilvolle Villa, einen Ehemann mit Professoren- Titel, eine stolze Tochter und zwei wohlgeratene Enkel. Es ist ein bisschen viel des Guten, als ihre liebe Schwiegermutter plötzlich mit Sack und Pack vor der Tür steht, um wieder "zu Hause" einzuziehen. Aber Hanna hat gelernt, Schicksalsschläge ergeben hinzunehmen, und auch die täglichen kleinen Demütigungen der neuen und alten Hausherrin bringen sie nicht aus der Fassung. Als Hanna allerdings entdeckt, dass ihr Mann Artur eine Geliebte hat, gerät sie außer sich vor Wut...

Obwohl einem fast jedes Motiv der Geschichte bekannt vorkommt - sogar Klassiker wie "Der Rosenkrieg" wird nicht ausgelassen - und hier häufig ein Klischee das nächste abwechselt, ist dieser TV-Film ausgesprochen unterhaltsam. Denn die Darsteller sind absolut überzeugend, die Inszenierung ist ansprechend und vor allem Hannelore Elsner zeigt hier offensichtliche Freude am perfiden Spiel.

Darsteller
Ursula Karven
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Lex Barker
Lex Barker
Lesermeinung
Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung