Keine Bange, auch dich kriege ich klein! Hannelore Elsner außer sich
Keine Bange, auch dich kriege ich klein! Hannelore Elsner außer sich

Ich schenk dir meinen Mann

KINOSTART: 01.01.1998 • Komödie • Deutschland (1998) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Ich schenk dir meinen Mann
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
95 Minuten
Hanna Vonstein hat eigentlich alles, was das Herz begehrt: eine stilvolle Villa, einen Ehemann mit Professoren- Titel, eine stolze Tochter und zwei wohlgeratene Enkel. Es ist ein bisschen viel des Guten, als ihre liebe Schwiegermutter plötzlich mit Sack und Pack vor der Tür steht, um wieder "zu Hause" einzuziehen. Aber Hanna hat gelernt, Schicksalsschläge ergeben hinzunehmen, und auch die täglichen kleinen Demütigungen der neuen und alten Hausherrin bringen sie nicht aus der Fassung. Als Hanna allerdings entdeckt, dass ihr Mann Artur eine Geliebte hat, gerät sie außer sich vor Wut...

Obwohl einem fast jedes Motiv der Geschichte bekannt vorkommt - sogar Klassiker wie "Der Rosenkrieg" wird nicht ausgelassen - und hier häufig ein Klischee das nächste abwechselt, ist dieser TV-Film ausgesprochen unterhaltsam. Denn die Darsteller sind absolut überzeugend, die Inszenierung ist ansprechend und vor allem Hannelore Elsner zeigt hier offensichtliche Freude am perfiden Spiel.

Darsteller

Ursula Karven
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung