Judgement Night - Zum Töten verurteilt

KINOSTART: 01.01.1970 • Actionfilm • USA (1993)
Lesermeinung
Originaltitel
Judgement Night
Produktionsdatum
1993
Produktionsland
USA
Die vier jungen Männer Frank Wyatt, sein Bruder John, Mike Peterson und Ray Cochran sind wild entschlossen, sich einen unterhaltsamen und aufregenden Abend zu machen. Dazu haben sie sich ein luxuriös ausgestattetes Wohnmobil organisiert - inklusive einer Pistole im Handschuhfach - mit dem sie sich auf den Weg zu einer Box-Veranstaltung machen. Doch auf dem Weg dorthin geraten sie in einen Verkehrsstau, und um nicht auf ihr ersehntes Vergnügen verzichten zu müssen, fahren sie von der Hauptstraße ab und probieren es mit einem Umweg. Kein guter Einfall, wie sich zeigt, denn die Vier gelangen in eine ihnen völlig unbekannte Slumgegend und überfahren zudem auch noch einen bereits durch Schüsse schwer verletzt am Boden liegenden Schwarzen. Voller Panik versuchen sie, dem Verletzten Hilfe zu leisten, werden aber durch die Rückkehr der Straßen-Gang unterbrochen, die den Schwarzen angeschossen hatte und den Verletzten nun vor ihren Augen brutal hinrichtet. Die vier Männer sind jetzt nichts anderes mehr als unbequeme Zeugen. Zwar gelingt es den Freunden, vor der Gang zu fliehen, doch diese verfolgt sie nun gnadenlos durch die verlassenen und heruntergekommenen Straßenzüge. Frank, John, Mike und Ray können weder ein Telefon finden, um Hilfe zu holen, noch scheint irgendein Bewohner der Gegend bereit zu sein, ihnen zu helfen. Vor den Vieren liegt eine albtraumhafte Nacht voller Gewalt, in der sie um ihr nacktes Überleben kämpfen müssen...
Darsteller
Nicht nur als Schauspieler unterwegs: Denis Leary
Denis Leary
Lesermeinung
Ebenfalls Mitglied des "Sheen-Clans": Emilio Estevez
Emilio Estevez
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS