Das sind aber angenehme Kinderspiele! Jonas Kipp
und Nadine Grenz
Das sind aber angenehme Kinderspiele! Jonas Kipp
und Nadine Grenz

Kinderspiele

KINOSTART: 01.01.1970 • Drama • Deutschland (1991)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1991
Produktionsland
Deutschland

Der letzte Schultag vor den großen Ferien: Der elfjährige Micha ist stolz auf sein gutes Zeugnis. Im Herbst soll er aufs Gymnasium. Sein bester Freund Kalli darf wieder mal eine "Ehrenrunde drehen", aber den juckt das nicht. Ein langer, heißer Sommer hängt in den staubigen Feldern und den ärmlichen Vorstadtstraßen mit den kleinen Einfamilienhäusern. Eine alte verlassene Fabrikhalle dient Micha und Kalli als Schlupfwinkel. Steine werfen, Messerspiele, nackte Weiber gucken, Oma ärgern, Geld für Pommes beschaffen: Kalli weiß, wo's lang geht. Michas Vater, der als Maurerpolier die Familie ernährt, ist hart und unberechenbar in seinen cholerischen Ausbrüchen und verprügelt Micha häufig. Außerdem verbietet er ihm den Umgang mit Kalli...

Regisseur Wolfgang Becker schuf mit diesem Werk ein finsteres Porträt der Jugendzeit in den 60ern, ließ aber auch witzige Momente nicht aus. Dank der hervorragenden Inszenierung und der tollen Darsteller (auch die Jugendlichen) ist dies ein deutscher Ausnahmefilm, der zudem das heikle Thema "Eskalation der Gewalt innerhalb der Familie" thematisiert. Beckers Film "Good Bye, Lenin!" avancierte 2003 zu einem der erfolgreichsten deutschen Werke.

Darsteller
Oliver Bröcker
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS