Manchmal muss man eben Prioritäten setzen: Magnum-Fotograf Rene Burri mit Foto von Che Guevara
Manchmal muss man eben Prioritäten setzen: Magnum-Fotograf Rene Burri mit Foto von Che Guevara

MAGNUM Photos - ein Mythos verändert sich

KINOSTART: 01.01.1970 • Dokumentarfilm • Deutschland (1998)
Lesermeinung
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Deutschland

Vier berühmte Fotografen, Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, David Seymour und George Rodger, gründeten 1947 in New York die renommierte Foto-Agentur Magnum. Sie setzte das Urheberrecht der Fotografen an ihren Aufnahmen durch und gilt bis heute als ein Maßstab in Sachen Qualität. Der Dokumentarfilm zeigt Magnum-Fotografen bei ihren Shootings. Stars wie der Engländer Martin Parr oder der Kanadier Larry Towell ließen sich erstmals über die Schulter gucken.

Magnum beschäftigt heute 50 aktive Fotografen und unterhält Büros in Paris, London, New York und Tokio. Die Mitglieder verbindet eine gemeinsame Grundhaltung: Bilder werden nicht gestellt, die Wirklichkeit darf nicht verändert werden. Obwohl viele ältere Mitglieder unbeirrt am traditionellen Fotojournalismus festhalten, bleibt die Agentur von Veränderungen nicht verschont. Junge Fotografen fordern eine radikale Neuorientierung hin zu einer sehr persönlichen Art der Dokumentarfotografie. Ansonsten gilt Magnums Fotografen-Guilde als unnahbar und in sich abgeschlossen. Der Nürnberger Dokumentarfilmer Holzemer kam trotzdem ganz nah ran und durfte sogar das Jahrestreffen filmen, das höchste Entscheidungsgremium der Agentur.

News zu

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung