Mein erster Freund, Mutter und ich

KINOSTART: 23.10.2003 • Komödie • Deutschland (2003) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Mein erster Freund, Mutter und ich
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten

Die 16-Jährige Nicole hat in Klassenkamerad Daniel ihre erste große Liebe gefunden und schwebt auf Wolke sieben. Für angespannte Stimmung sorgt lediglich Nicoles Mutter Sonja. Seitdem diese von ihrem Ex-Mann betrogen wurde, nimmt sie als Inhaberin einer Treuetest-Firma jeden anderen Mann ganz genau unter die Lupe - so auch Daniel...

Verwicklungen rund um frisch Verliebte sind ja nicht gerade neu im Film. Dennoch gelingt es Regisseurin Annette Ernst, die erstmals mit "kiss and run" auf sich aufmerksam machte, das Ganze recht unterhaltsam zu präsentieren. Auch wenn die ein oder andere Übertreibung dabei ist.

Darsteller
Andrea Sawatzki als "Tatort"-Kommissarin Charlotte Sänger.
Andrea Sawatzki
Lesermeinung
Herbert Knaup in "Du bist nicht allein"
Herbert Knaup
Lesermeinung
Tochter auf Abwegen: Jasmin Schwiers in "Tattoo"
Jasmin Schwiers
Lesermeinung
Schwer im Kommen: Karoline Schuch.
Karoline Schuch
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS