Sieht fast aus wie ein echter Mensch: Roboter Bina
Sieht fast aus wie ein echter Mensch: Roboter Bina

Mensch 2.0

KINOSTART: 27.09.2012 • Dokumentarfilm • Deutschland, Schweiz (2011)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Deutschland, Schweiz

Die Lebenserwartung des Menschen steigt und steigt, seit 1840 hat sie in den hoch entwickelten Ländern von 40 auf 85 Jahre zugenommen, das sind im Schnitt drei Monate pro Jahr! Der Mensch profitiert dabei auch vom technischen Fortschritt, das Einsetzen von künstlichen Gelenken, Herzklappen oder Schrittmachern gehört heute längst zum Alltag in den Operationssälen. Und auch das Klonen – einst zu Schaf Dollys Zeiten noch ein Skandal – hat Einzug in den Alltag der Forschung gehalten. Darüber hinaus entsteht mit der technologischen Revolution des 21. Jahrhunderts etwas Neues: der Maschinenmensch, der Mensch 2.0. Ist die Intelligenz, die dabei in die Systeme und Maschinen ausgewandert ist, fähig, eine Gegenwelt zu bilden? Wird die Menschheit dümmer sein als die von ihr produzierten Maschinen?

Auf Basis der 12-stündigen Dokumentation "Mensch 2.0", in der die Filmemacher Alexander Kluge und Basil Gelpke für NZZ Format und dctp.tv die Evolution des Menschen nachzeichneten, entstand dieser Dokumentarfilm, in dem Kluge und Gelpe die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz zusammenfassen und mit neuen Erkenntnissen ergänzen.

Foto: EYZ Media

News zu

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung