Hat Selina (Katja Studt), die Frau des toten
Reporters, etwas zu vebergen?
Hat Selina (Katja Studt), die Frau des toten
Reporters, etwas zu vebergen?

Mordkommission Istanbul

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Deutschland (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland

Als in Istanbul eine Autobombe explodiert, die den kritischen Journalisten Ismet Baydar tötet, wittern seine Kollegen einen terroristischen Anschlag. Mehmet Özakin schenkt diesem Verdacht allerdings keinen großen Glauben, denn einige Leute hatten einen Grund, sich an Baydar zu rächen. Etwa der Bauunternehmer Hasan Demir, der nach einer Enthüllungsstory von Baydar zu fünf Jahren Knast verurteilt wurde. Und da ist auch noch Baydars Chefredakteur Ersun Turan, den der Tod seines Reporters nicht weiter zu berühren scheint - und mit dessen Frau Selina eine heimliche Affäre hat. Doch ein weiterer Mordfall wirft zunächst alle Spuren von Özakin über den Haufen ...

Nach den Folgen "Mordkommission Istanbul - Mord am Bosporus" und "Mordkommission Istanbul - Die steinernen Krieger" ist dies der dritte Krimi, den Regisseur Michael Kreindl ("Plötzlich Onkel") mit Frauen-Schwarm Erol Sander in der Rolle des Istanbuler Supercops drehte. Erneut nach einem Buch von Mathias Klaschka ("Mordkommission Istanbul - Die Tote in der Zisterne") in Szene gesetzt, gefällt einmal mehr die in schönen Bildern eingefangene türkische Metropole, doch leben in Istanbul tatsächlich nur schöne und reiche Menschen, die ebenso gut in Donna Leons Venedig-Krimis um Commissario Brunetti oder Alexandra von Grotes Paris-Krimis um Kommissar LaBréa auftreten könnten? Deshalb: einmal mehr kriminalistischer Einheitsbrei fernab der Realität mit einem solide aufspielenden Hauptdarsteller.

Foto: ARD/Degeto/Gökce Pehlivanoglu

News zu

BELIEBTE STARS

Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung