Wer sieht hier doppelt? Eddie Murphy und Eddie Murphy

Norbit

KINOSTART: 08.03.2007 • Komödie • USA (2007) • 102 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Norbit
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
USA
Budget
60.000.000 USD
Einspielergebnis
95.673.607 USD
Laufzeit
102 Minuten
Music

Schon immer stand Norbit auf der Verliererseite: Als Kind ausgesetzt und bei dem Chinesen Mr. Wong aufgewachsen, leidet er jetzt unter seiner nervigen, deftig übergewichtigen Ehefrau Rasputia. Die ist nicht nur äußerst obszön und deshalb peinlich, sondern auch noch bis in Mark bösartig. Als Norbits erste Liebe Kate unverhofft wieder auftaucht, will der Loser endlich ein Schlussstrich unter sein Leben in schierer Verzweiflung ziehen...

Ein Film, der lustig sein will, aber nur Schrilles bis Ekelhaftes zu bieten hat. Schon bei "Shaggy Dog - Hör mal, wer da bellt" zeigte Regisseur Brian Robbins sein Unvermögen, mit witzigen Stoffen umzugehen. Diesmal setzt er noch einen drauf und widert nur noch an. Hinzu kommt, dass Eddie Murphy in der Doppelrolle von Norbit und Ehefrau Rasputia eine deutlich überkandidelte Show liefert, die nicht mal in einer Nanosekunde lustig ist. So sehen Hollywood-Komödien zum Abgewöhnen aus!

Foto: Universal

Darsteller
Filmkomiker Eddie Griffin
Eddie Griffin
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Nicht nur schön, sondern auch talentiert: Thandie Newton.
Thandie Newton
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung