Schon immer stand Norbit auf der Verliererseite: Als Kind ausgesetzt und bei dem Chinesen Mr. Wong aufgewachsen, leidet er jetzt unter seiner nervigen, deftig übergewichtigen Ehefrau Rasputia. Die ist nicht nur äußerst obszön und deshalb peinlich, sondern auch noch bis in Mark bösartig. Als Norbits erste Liebe Kate unverhofft wieder auftaucht, will der Loser endlich ein Schlussstrich unter sein Leben in schierer Verzweiflung ziehen...

Ein Film, der lustig sein will, aber nur Schrilles bis Ekelhaftes zu bieten hat. Schon bei "Shaggy Dog - Hör mal, wer da bellt" zeigte Regisseur Brian Robbins sein Unvermögen, mit witzigen Stoffen umzugehen. Diesmal setzt er noch einen drauf und widert nur noch an. Hinzu kommt, dass Eddie Murphy in der Doppelrolle von Norbit und Ehefrau Rasputia eine deutlich überkandidelte Show liefert, die nicht mal in einer Nanosekunde lustig ist. So sehen Hollywood-Komödien zum Abgewöhnen aus!

Foto: Universal