Hat wieder Glück: Bradley Cooper mit Abbie Cornish

Ohne Limit

KINOSTART: 14.04.2011 • Thriller • USA (2011) • 105 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Limitless
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
USA
Budget
27.000.000 USD
Einspielergebnis
161.849.455 USD
Laufzeit
105 Minuten
Schnitt

Schriftsteller Eddie Morras bekommt sein Leben nicht wirklich auf die Reihe. Er schafft es nicht, seinen neuen Roman fertigzustellen und schlägt sich lieber durch das Nachtleben von New York. Als ihn dann auch noch die hübsche Lindy verlässt, droht Eddie völlig zu versumpfen. Alles ändert sich, als er seinem Ex-Schwager Vernon begegnet, der ihm eine neue Designerdroge namens NZT anbietet. Dieses Mittel bewirkt tatsächlich, dass Eddie die brachliegenden Teile seines Gehirns nun auch nutzen kann. So schreibt er seinen Roman innerhalb von wenigen Stunden. Als er mehr von Stoff will, findet er Vernon ermordet auf. Doch zum Glück findet er auch Unmengen der Wunderdroge ...

Hier fällt auf, dass Regisseur Neil Burger offensichtlich "39,90" gesehen hat. Denn sein Werk weist viele Parallelen vor allem in der Machart und dem Einsatz filmischer Finessen auf. "Hangover"-Star Bradley Cooper überzeugt als Gehirn-Junkie, der plötzlich in ungeahnte Welten vordringen kann. Auch Robert De Niro als Finanzmakler Carl Van Loon hat endlich mal wieder eine Rolle, die seine alte Klasse aufblitzen lässt.

Foto: Concorde

Darsteller
Schauspielerin Abbie Cornish.
Abbie Cornish
Lesermeinung
Anna Friel
Lesermeinung
Charmebolzen: Bradley Cooper.
Bradley Cooper
Lesermeinung
Hollywood-Star Robert De Niro.
Robert De Niro
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS