Flitzt durch New York: Joseph Gordon-Levitt

Premium Rush

KINOSTART: 18.10.2012 • Thriller • USA (2012) • 91 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Premium Rush
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
USA
Budget
35.000.000 USD
Einspielergebnis
31.083.599 USD
Laufzeit
91 Minuten

Fahrradkurier Wilee gilt in New York als einer der besten seines Fachs. Täglich umgeht er in rasendem Tempo Staus, falsch fahrende Autos, geöffnete Fahrzeugtüren und unachtsame Fußgänger. Sein Gefährt: ein superleichtes Fixie, jenes Fahrrad mit nur einem Gang und ohne Bremse. Kein Wunder also, dass jemand, der ein solchen Rad fährt, meist mehrere Schrauben locker hat. Denn man riskiert täglich sein Leben. Als Wilee dann ein Tages kurz vor Feierabend eine anscheinend normale Lieferung ausfahren soll, ahnt er noch nicht, dass der Auftrag tatsächlich eine Fahrt auf Leben und Tod werden will. Denn plötzlich wird er von Unbekannten gnadenlos gejagt ...

Dank eines erneut stark aufspielenden Joseph Gordon-Levitt und tollen Bildern von New York gelang Drehbuchautorenlegende und Gelegenheits-Regisseur David Koepp ("Wen die Geister lieben", Panic Room", "Spider-Man", "Mission Impossible") eine atemberaubende Hetzjagd durch die Straßen von Manhattan. Da stört es auch wenig, dass das Gezeigte erstaunlich oft jeglicher Logik entbehrt.

Foto: Sony

Darsteller

Schauspieler Michael Shannon.
Michael Shannon
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung