Wer hat gesagt, dass wir blöd aussehen? Errol
Flynn und Olivia de Havilland
Wer hat gesagt, dass wir blöd aussehen? Errol
Flynn und Olivia de Havilland

Robin Hood, König der Vagabunden

KINOSTART: 01.01.1970 • Abenteuerfilm • USA (1938)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Adventures of Robin Hood
Produktionsdatum
1938
Produktionsland
USA
Schnitt

Als König Richard Löwenherz 1191 auf Kreuzzügen unterwegs ist, reißt sein Bruder, Prinz John, die Macht an sich und tyrannisiert die Bevölkerung. In dieser Situation macht sich Sir Robin von Logsley zum Anwalt der Armen.

In dieser amüsanten wie aktionsreichen Version des oft verfilmten volkstümlichen Stoffs aus dem mittelalterlichen England spielt Errol Flynn den legendären Robin Hood. 1922 vollbrachte der Helfer der Armen und Unterdrückten zum ersten Mal auf der Leinwand seine guten Taten, Douglas Fairbanks spielte die Hauptrolle. 1938 drehten Michael Curtiz und William Keighley die Version "König der Vagabunden" mit einem wunderbar heldenhaften Errol Flynn. Drei Oscars gewann der humorvolle, farbenprächtige Abenteuerfilm.

Foto: Warner

Darsteller
Basil Rathbone
Lesermeinung
Claude Rains
Lesermeinung
Errol Flynn
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung