Shakedown

KINOSTART: 24.12.2002 • Actionfilm • USA (2002) • 92 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Shakedown
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
USA
Laufzeit
92 Minuten
Regie
Die attraktive Julie Hayes kommt nach Los Angeles, um ihren jüngeren Bruder Scotty zu besuchen. Scotty schuldet dem Gangsterboss Tony noch etwas und soll ihm deshalb bei einem Überfall helfen. Tony plant, eine Bank zu überfallen, in der Scotty als Wachmann arbeitet. Doch plötzlich überschlagen sich die Ereignisse: Erst erschüttert ein Erdbeben die Stadt, dann platzt Julie mitten in die Planungen des Überfalls. Tony nimmt sie als Geisel ...
Darsteller
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung