Tatort

KINOSTART: 15.07.1995 • Krimi • Deutschland (1995) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Hard Justice
Produktionsdatum
1995
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
88 Minuten
Elf Jahre Haft - so lautet das Urteil für Reinhard Kammermeier für den Überfall auf eine Münchner Nobelboutique, bei der ein Wachmann zu Tode kam. Reinhard hat die Tat zwar nicht begangen, aber die Namen seiner damaligen Komplizen, die, wie er, aus der Münchner Anarcho-Szene kamen, standhaft verschwiegen. Als er nun aus dem Gefängnis freikommt, reagieren seine alten Freunde panisch. Für Reinhard scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Doch die Kumpel von einst haben den Idealen und Sprüchen von damals längst abgeschworen: Oliver ist Regisseur einer Game-Show geworden, Rick besitzt ein Motorrad-Haus, und Reinhards ehemalige Freundin Anett hat sich mit einer Freizeit-Agentur selbständig gemacht. Reinhard findet sich in dieser veränderten Welt nicht mehr zurecht. Da wird Cheesy, der damals ebenfalls zur Clique gehörte, ermordet. Ein zweiter Anschlag, diesmal auf Oliver, schlägt fehl. Die beiden Hauptkommissare der Münchner Mordkommission, Franz Leitmayr und Ivo Batic übernehmen den Fall. Alles sieht nach einem gezielten Rachefeldzug Reinhards aus. Für Leitmayr, soeben zum "Polizisten des Monats" gekürt, werden die Ermittlungen zur besonderen Belastungsprobe: Bei seiner Einstellung hatte er verschwiegen, daß er früher selber Kontakte zu Reinhard und seiner Clique hatte. Doch nicht nur die Mordkommission interessiert sich für den altgewordenen Rebellen. Auch die junge Journalistin Susanne Koron, die vorgibt, ein Buch über Reinhard schreiben zu wollen, heftet sich an seine Fersen. Doch erst als die Kommissare den Mord an dem Wachmann wieder aufrollen, kommen die wahren Hintergründe ans Licht.
Darsteller
Michael Fitz
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Udo Wachtveitl
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung